Das IGKA versteht sich als Einrichtung zur Sammlung von Materialien zur Geschichte der (Kärntner) Arbeiterbewegung, mit dem Ziel, diese sowohl der wissenschaftlichen Forschung als auch der populären Umsetzung zugänglich zu machen.

Aktuelle News

Aktuelle Termine

Panoptikum Bildung live: “Sozialhistorische Stimmungsbilder” Teil 2

Thema der Sendung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung - Intentionen-Aktivitäten-Nachbetrachtung"

Studiogäste: Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und Mag. Igor Pucker (Land Kärnten, Leider der Abt. 14. - Kunst und Kultur)

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung unter office@igka.at oder telefonisch unter 050 477 2352.